Kappest, Schweden


Kappest, Schweden

Artikel-Nr.: 1051

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Tage*

Jetzt sparen!
Alter Preis: 28,50 €
9,99
Sie sparen 65 %

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preisvergünstigungen

Land zwischen Idylle und Wildnis
Bildband
Von Klaus-Peter Kappest

Attraktive Mengenpreise! Siehe Karteikarte Preisvergünstigungen ...

136 Seiten mit mehr als 180 teils ganzseitigen Farbfotos. Gebunden. Großformat 23 x 28 cm.

Die Spannung zwischen Idylle und Wildnis springt schon dem ins Auge, der das Land ein erstes Mal von Süd nach Nord durchquert.
Am einen Ende finden wir die Idylle aus den Inga-Lindström-Filmen, die wir aus dem Autofenster heraus bewundern können, und am anderen die raue Wildnis des Sarek-Nationalparks, den nur wenige zu sehen bekommen, weil man dorthin ein paar Tage laufen muss.
Schweden ist beschaulich, idyllisch und unheimlich gemütlich - und hat gleichzeitig raue, ungezähmte nordische Natur mit viel Freiraum für Individualisten und Abenteurer.
Zwischen Ostseestrand und Nordkalotte liegen bunte Holzhäuser an den Ufern einsamer, im weichen Nordlicht schimmernder Seen, glasklar und scheinbar endlos, der Wind spielt in den Blättern lichter Wälder, im Sommer will die Sonne nicht untergehen, und im Winter leuchtet der Schnee unter einem Himmel, der sich kaum erhellt, Schlittenhunde und Rentiere stapfen durch den Pulverschnee ...

Der freischaffende Fotodesigner Klaus-Peter Kappest stammt aus dem Rothaargebirge im Süden Westfalens. Seine große Liebe gehört schon seit vielen Jahren dem Norden Europas. Seit über 20 Jahren ist er jährlich mehrere Monate in Norwegen, Schweden und Finnland unterwegs. Thematisch konzentriert er sich ganz auf diese Länder und auf seine Heimat im Herzen Deutschlands. Aufgrund seiner kreativen Bildideen und seines lebendigen Vortragsstils erhielt er bereits für mehrere seiner Vorträge das Prädikat LEICAVISION.


Rezension:

"Was diesen Bildband emotional charakterisiert, ist die gefühlte Langsamkeit: dieses Buch hat keine Eile, zur Sache zu kommen –  es ruht in sich selbst. Wem solche Momentaufnahmen gelingen, der führt keine Auftragsarbeit aus, bei der er in drei Monaten alle wichtigen Ecken des Landes ablichtet. Der Reiz des Betrachtens erschliesst sich in der Unaufgeregtheit, teilweise in der «Normalität» der Motive. Der Fotograf nimmt die Rolle des stillen Beobachters ein, der über viele Jahre hinweg vieles gesehen hat und auf die richtigen Momente und Landschafts-Stimmungen wartet. Hier dankt Kappest seiner Partnerin für den «eisernen Geduldsfaden», und man versteht intuitiv warum.
Ein Fotograf spricht zuerst durch seine Bilder, und Klaus-Peter Kappest spricht lebendig. Dem Betrachter erschliesst sich beim Blättern eine fast klischeehafte Schönheit des Landes, und gleichzeitig wird sie konsequent vermieden, ohne dass es angestrengt wirkt. Sicher, rote Häuser gibt es ebenso zu sehen wie Elche, Schäreninseln, wilde Beeren oder das Eishotel, aber die Motive wirken nie abgegriffen. Wer Ruhe und Entschleunigung sucht, findet sie in diesem Band und erhält einen Blick in die «schwedische Seele»; selbst die schwedische Wildnis wirkt in diesem Bildband einzig idyllisch." (
Schweden erleben)

Hier finden Sie mehr Schweden Bildbände

Weitere Produktinformationen

Ausgabejahr 2009
Hersteller Edition Rasch & Röhring
EAN 9783939172499
Google Product Category Medien > Bücher > Sachliteratur > Reiseliteratur
Stichworte Edition Rasch & Röhring, Tecklenborg Verlag, Klaus-Peter Kappest, Schweden, schwedisch, schwedischer, Bildband, Foto, Fotos, Bild, Bilder, Schweden Bildband

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Elch-Salami
7,55 * (1 kg = 37,75 €)
*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Auch diese Kategorien durchsuchen: Geschenke bis 10 €, Schnäppchen, Geschenktipps - Sofort lieferbar