Pathe, Norwegen per Rad


Pathe, Norwegen per Rad

Artikel-Nr.: 1885

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Tage*

14,80

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Ein Fahrrad-Reiseführer.
Von Frank Pathe

320 Seiten mit zahlreichen Schwarzweißfotos und Kartenskizzen. Kartoniert. 12 x 17 cm.

Fahrradreisen ist die beste Form des Erlebens der faszinierenden Eindrücke, die das Land bereithält. Das liegt nicht nur an der optimalen Erlebnisgeschwindigkeit, nicht nur am Genuss physischer Betätigung in klarer Luft, sondern auch an den visuellen Reizen, die den Radfahrer ständig aufs Neue herausfordern.

Aber gibt es bei all diesen Verlockungen nicht auch einen Haken? In der Tat, Norwegen ist vom Relief her kein ideales Fahrradland, wie man es sich landläufig vorstellt. Radtouristen sollten sich bewusst sein, dass die Höhenunterschiede teilweise sehr groß sind und gewisse Anforderungen an den physischen Leistungswillen des Radlers stellen. Besonders im Westen (Vestlandet) wird die Ausdauer auf eine harte Probe gestellt. Auch ein angemessen ausgestattetes Rad ist nicht der Weisheit letzter Schluss, entscheidend ist vielmehr die innere Einstellung, die Berge nicht nur als unbezwingbare Wand, sondern als Ort höchster Genüsse auf dem Sattel zu sehen. Wer sich von dem 'inneren Schweinehund' emanzipiert, der wird im Bergfahren keinen ständigen Kampf sehen, sondern in seinem ureigensten Rhythmus die Straße emporkurbeln. Der Lohn wird um so größer sein, eine grandiose Schnee-Berglandschaft umhüllt den Emporkömmling, und stundenlange Abfahrten warten am anderen Ende der Tour.

Im norwegischen Alltag spielt das Fahrrad nur eine untergeordnete Rolle. Aus diesem und anderen Gründen ist für eine Radreise durch Norwegen einige logistische Vorbereitung vonnöten.

Dieser Fahrradreiseführer gibt Hinweise hierzu und stellt Norwegens fünf Hauptregionen Östlandet, Vestlandet, Sörlandet, Tröndelag und Nord Norge vor. Der Schwerpunkt dieses Buches liegt aus mehreren Gründen in dem Bereich südlich von Trondheim, obwohl auch der Norden seine Reize hat. Für die ausführlichere Darstellung der südlichen Hälfte Norwegens sprachen folgende Punkte: Im Norden ist die Witterung fahrradunfreundlicher (kühl und häufige Niederschläge), die Entfernungen sind gewaltig, die gesamte Infrastruktur ist wesentlich dünner, und die Straßen sind schlechter. Nicht zuletzt ist der Süden mit seinen großen Gebirgen und Talungen, mit seinen Bewohnern und deren kulturellen Leistungen insgesamt interessanter - zugegebenermaßen eine subjektive Bewertung.

Aber auch die Nordnorwegenfreunde finden in diesem Buch einige Hinweise und Etappenvorschläge. Norwegen ist kein einfaches Fahrradland, aber wer es wagt, der wird immer wieder kommen.

Dieser praktische Radwanderführer enthält 113 beliebig kombinierbare Streckenvorschläge für das Land der Fjorde und Fjells. Dazu finden sich hier aktuelle Hintergrundinformationen und ausführliche touristische Tipps.


Leseprobe ...

Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Norwegen Reiseführer - Radwanderführer Norwegen

Weitere Produktinformationen

Ausgabejahr 2011
Hersteller W.Kettler
EAN 9783932546464
Google Product Category Medien > Bücher > Sachliteratur > Reiseliteratur
Stichworte Kettler Verlag,Frank Pathe,Leseprobe, Norwegen, norwegisch, norwegischer, Rad, Fahrrad, Reiseführer, Radfahren, Radwandern,Norwegen Reiseführer,Radwanderführer Norwegen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Lofoten 1: 100.000
15,90 € *
*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Auch diese Kategorien durchsuchen: Radwandern, Norwegen: Reiseführer / Aktivführer