Mankell, Brandmauer


Mankell, Brandmauer

Artikel-Nr.: 4266

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Tage*

ab 10,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Kriminalroman aus dem Schwedischen
Von Henning Mankell

Ausserdem lieferbar:

Gebunden, Nr. 4266Geb

Taschenbuch, Nr. 4266TB

Hörbuch, Nr. 4266HB


"Wallander hatte noch nie etwas Ähnliches erlebt. Ein Todesfall, der sich wiederholte. Eine Leiche, die zurückkehrte."
In Wallanders achtem Fall geht es nicht nur darum, ein Computerverbrechen aufzudecken, sondern auch die Brandmauern, die Menschen um ihr Innerstes aufrichten, zu durchbrechen. Wallander lernt nicht nur selbst, mit dem Computer umzugehen, sondern heuert auch einen vorbestraften Hacker an, der die Firewall der Computerterroristen durchbrechen soll. Mit Schrecken stellt er fest, wie stark die moderne Gesellschaft von der Technologie abhängig und wie verletzlich sie dadurch geworden ist.
Letztlich wird für ihn der Gedanke immer verlockender, die Verantwortung schon bald in die Hände der nächsten Generation zu legen.

Henning Mankell, geboren 1948 in Härjedalen, Schweden, lebt als Theaterregisseur und Autor in Schweden und in Maputo (Mosambik). Seine Romane um Kommissar Wallander sind internationale Bestseller.

Daten, Fakten, Jahreszahlen

1948 in Stockholm geboren und in Härjedalen aufgewachsen
1968 Tätigkeit als Autor und Theaterregisseur
1972 erste Afrikareise
1973-1977 verschiedene Veröffentlichungen, darunter erscheint als Debüt Bergsprängaren, in dem sich Mankell mit der Arbeiterrealität und den daraus resultierenden gesellschaftlichen und historischen Problemen beschäftigt; Veröffentlichungen ua.a: Anton und die seltsame Sommerveranstaltung und Der Irre
1979 erster Roman: Das Gefangenenlager, das verschwand
1980-1990 Arbeit als Theaterregisseur, Autor und Intendant, u.a. am Theater von Västerbotten in Skellefteå und am Theater in Kronborg in Växjö
1990-1996 Entstehung der Wallander-Kriminalromane
1996 Leiter des Theaters "Teatro Avenida" in Maputo, Mosambik
2003 Butterfly Blues, geschrieben und inszeniert von Henning Mankell, im Schauspielhaus Graz
Henning Mankell lebt in Mosambik und Schweden.

Henning Mankell auf der lit.COLOGNE 2010:



Leseprobe ...


Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Henning Mankell - Mankell Hörbuch

Weitere Produktinformationen

Hersteller Zsolnay Verlag
EAN 9783552051683
Google Product Category Medien > Bücher > Belletristik > Kriminalroman
Stichworte Zsolnay Verlag,Henning Mankell,Leseprobe, Krimi, Kriminalroman, Thriller, Henning Mankell, Schweden, schwedisch, schwedischer, schwedische, schwedisches, Wolfgang Butt,Henning Mankell,Mankell Hörbuch

Auswahl: Mankell, Brandmauer

Artikel-Nr. Ausgabe Status Preis
4266Geb. Gebunden
24,90 € *
4266TB Taschenbuch
9,95 € *
4266CD Hörbuch
10,99 € *
*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Auch diese Kategorien durchsuchen: Schweden: Romane / Krimis, Schweden: Henning Mankell