Bergman, Der weiße Schmerz


Bergman, Der weiße Schmerz

Artikel-Nr.: 6099

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Tage*

21,50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Drei Tagebücher aus dem Schwedischen. Originaltitel: Tre dagböker. Übersetzerin: Verena Reichel
Mit einem Nachwort von Henning Mankell
Von Ingmar Bergman / Ingrid Bergman / Maria von Rosen

264 Seiten. Gebunden. 13 x 21 cm.

Drei Tagebücher: Ingmar Bergmann und seine Tochter Maria von Rosen haben erst lange nach dem Tod Ingrid Bergmans beschlossen, die Tagebücher, die sie während ihrer Krebserkrankung geführt haben, zu veröffentlichen.
Die Bücher erzählen auf ganz unterschiedliche Weise, wie jeder lernen musste, mit dem nahenden Tod umzugehen. So brechen alte Konflikte zwischen Tochter und Vater auf, die Gefühle schwanken zwischen Trauer, Wut, Liebe und Zorn über die eigene Unzulänglichkeit.
Es sind Tagebücher von beeindruckender Authenzität und menschlicher Größe.


Leseprobe ...


Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Ingmar Bergman - Ingrid Bergman

Weitere Produktinformationen

Hersteller Hanser
EAN 9783446207547
Google Product Category Medien > Bücher > Sachliteratur > Reiseliteratur
Stichworte Hanser Verlag,Ingmar Bergman / Ingrid Bergman / Maria von Rosen,Leseprobe,Ingmar Bergman,Ingrid Bergman

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Diese Kategorie durchsuchen: Schweden: Kultur / Mythologie