Fuchs, Grönland


Fuchs, Grönland

Artikel-Nr.: A313

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Tage*

29,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Meine Abenteuer in Eis und Schnee
Von Arved Fuchs

144 Seiten mit 136 Farbabbildungen und 9 Schwarz-weiss-Abbildungen. Gebunden mit Schutzumschlag. 22 x 29 cm.

"Grönland. Das war in den siebziger Jahren etwas für absolute Insider, für Freaks und Abenteurer, die das Außergewöhnliche suchten. Es war genau das, was mich als junger Mann ansprach." (Arved Fuchs)

In diesem sehr persönlichen Buch führt Arved Fuchs kreuz und quer über seine Trauminsel. Von Nord nach Süd erzählt er von der Besiedelungsgeschichte Grönlands bis hin zum Tourismus in der Gegenwart, von Jagderlebnissen mit Inuit (inklusive dem Verspeisen frischer, noch dampfender Robbenleber) bis hin zu seinen vielfältigen Expeditionen: mit Hundeschlitten, einer Wanderung quer über das Inlandeis, die vielen Besuche mit seinem Segelschiff Dagmar Aaen und natürlich auch von den zwei Überwinterungen in der schier endlosen, monatelangen Polarnacht.

Dass gerade Grönland auf Arved Fuchs so viel Faszination ausübt, ist zunächst nur schwer vorstellbar. Grönland ist ein Synonym für den Nordpol - für Schnee, Eis, endlose Weite und sonst nichts. Doch Abenteurer, Expeditionsleiter und Weltumsegler Arved Fuchs beschreibt in diesem Buch den Zauber der rauen, kalten, größten Insel der Welt. Denn trotz zahlreicher Expeditionen zum Nord- und Südpol, Durchsegelung der Nordost- und Nordwestpassage, trotz Kajaktour im Winter um Kap Hoorn - die Faszination für Grönland ließ ihn sein ganzes Leben lang nicht mehr los.

Arved Fuchs - Abenteurer der Extraklasse:
Schleswig-Holsteiner, geboren am 26. April 1953
Arved Fuchs machte nach dem Schulabschluss eine Ausbildung bei der Handelsmarine und unternimmt seit 1977 Expeditionen
unter anderem
• überquerte er 1981 den Atlantik im Segelboot
• durchquerte er 1983 Grönland mit einem Hundeschlitten
• umrundete er 1984 Kap Hoorn (im Winter) mit dem Faltboot
• war er 1989 der erste Deutsche am Nordpol
• durchquerte er 1989 auch noch die Antarktis und war damit als erster Mensch innerhalb eines Jahres an beiden Polen
• durchfuhr er 1993 die Nordwestpassage innerhalb eines Jahres ohne Eisbrecherhilfe
• war die „Dagmar Aaen“ 1996 das erste Segelschiff, das Nord- und Südamerika auf eigenem Kiel – ohne Eisbrecherunterstützung umrundet
• empfand er 2000 in einem originalgetreuen Nachbau des Rettungsbootes „James Caird“ die Shackleton Expedition nach
• durchsegelte er 2002 im vierten Versuch die legendäre Nordostpassage
• durchquerte von 2003 bis 2004 bereits zum zweiten Mal die Nordwestpassage
• schrieb er mittlerweile zwölf Bücher über seine Expeditionen
• berichtete er in unzähligen Vorträgen ebenso unzähligen Menschen von seinen Erlebnissen
• dokumentierte er seine Reisen in zahlreichen Filmen, die auch international gesendet werden
• seit 2007 Initiator des Jugendprojekts ICE Ice - Climate - Education, in dem er Jugendlichen aus aller Welt das Erlebnis und die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema Klimawandel ermöglicht

Hier finden Sie mehr Bildbände und Reisebeschreibungen Grönland

 

Weitere Produktinformationen

Ausgabejahr 2015
Hersteller Delius Klasing
EAN 9783667102829
Google Product Category Medien > Bücher > Sachliteratur > Reiseliteratur
Stichworte Delius Klasing Verlag, Arved Fuchs, Grönland, Expedition, Reisebericht, Nordpol

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Diese Kategorie durchsuchen: Polargebiete / Grönland / Spitzbergen: Bildbände / Reisebeschreibung