Mehlum, Kalte Wahrheit


Mehlum, Kalte Wahrheit

Artikel-Nr.: A330

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Tage*

22,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Kriminalroman aus dem Norwegischen
Von Jan Mehlum
Originaltitel: Ren samvittighet
Übersetzer: Gabriele Haefs und Andreas Brunstermann

384 Seiten. Gebunden.

Rechtsanwalt Svend Foyn erhält eine ungewöhnliche Anfrage: Die vierzehnjährige Elvira Widerberg bittet ihn herauszufinden, wer ihrer älteren Schwester Johanna regelmäßig Nacktfotos auf ihr Handy sendet. Der Anwalt, der den Eindruck hat, dass Elvira ihn eigentlich wegen etwas ganz anderem aufsucht, darf jedoch von Minderjährigen keine Aufträge annehmen, sodass er sie unverrichteter Dinge wieder wegschickt.
Wenige Tage später wird das Mädchen tot in der Badewanne aufgefunden, alles deutet auf Selbstmord hin. Foyn allerdings kommen Zweifel: Würde Elvira noch leben, wenn er sie nicht einfach abgewiesen hätte? Sein schlechtes Gewissen wächst, als Johanna spurlos verschwindet.
Dann wird Elviras Tagebuch entdeckt und Foyn gerät plötzlich selbst ins Visier der Ermittler. Er versucht unter Hochdruck, seine Unschuld zu beweisen, und tritt dabei eine Entwicklung los, die er nicht mehr stoppen kann ...

Jan Mehlum, 1954 in Tønsberg, Norwegen, geboren, ist Diplom-Ökonom und Soziologe. Er hat u. a. als Lehrer, Auslandsexperte und Gesellschaftsforscher gearbeitet und ist heute Dozent für Soziologie an der Universität Vestfold. Seine Krimis um Sven Foyn wurden mit mehreren Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Riverton-Preis für den besten Kriminalroman des Jahres. Jan Mehlum lebt in Tønsberg.

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. 2011 wurde Gabriele Haefs als Königlich Norwegische Ritterin des St.Olavs Ordens in der Norwegischen Botschaft in Berlin ausgezeichnet u.a. für ihre Übersetzungen, für die Vermittlung von norwegischen Büchern nach Deutschland sowie für das Knüpfen von Kontakten im Kulturbereich ganz allgemein.

Andreas Brunstermann übersetzt Romane und Sachbücher aus dem Norwegischen und Englischen. Er lebt in Berlin.

Hier finden Sie weitere Norwegen-Romane


 

 

Weitere Produktinformationen

Ausgabejahr 2015
Hersteller Grafit Verlag
EAN 9783894256739
Google Product Category Medien > Bücher > Belletristik > Kriminalroman
Stichworte Grafit Verlag, Mehlum, Norwegenroman, Norwegen, norwegischer

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Diese Kategorie durchsuchen: Norwegen: Romane / Krimis