Böldl, Der nächtliche Lehrer

Artikel-Nr.: 1459

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage**

16,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Roman
Von Klaus Böldl

125 Seiten. Gebunden. 13 x 21 cm. (2010)

In einer kleinen Stadt im hohen Norden von Schweden tritt Lennart eine Stelle als Lehrer an. Er heiratet die Bibliothekarin Elisabeth, die kurz darauf bei einem Unfall ums Leben kommt.
Danach wird Lennart vollends zum Einzelgänger, der seine Tage auf einem prähistorischen Grabhügel verbringt und irgendwann seine Arbeit aufgibt. Nur manchmal kehrt er noch nachts in das Schulhaus zurück, wo er umgeht wie ein sanftes Gespenst, das sein Leben sucht.

Klaus Böldl schreibt mit absoluter Souveränität über Sehnsucht, Erinnerung und den Lauf der Zeit voller Lakonie, Humor und höchster Spannung. Es ist eine Prosa, die den Schleier der Wirklichkeit zerreißt, um das verborgene Geheimnis des Lebens aufzudecken.

Klaus Böldl, 1964 in Passau geboren, debütierte 1997 mit dem Roman
'Studie in Kristallbildung'. Er wurde mit dem Tukan-Preis, dem
Brüder-Grimm-Preis und dem Hermann-Hesse-Literaturpreis ausgezeichnet
und lehrt mittelalterliche Literatur an der Universität Kiel.

Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Klaus Böldl

Weitere Produktinformationen

Info: Fischer
EAN: 9783100076274
Produkt-Kategorie: Medien > Bücher > Belletristik > Kriminalroman
Stichworte: Fischer Verlag,Klaus Böldl,Roman, Klaus Böldl, Schweden, schwedisch, schwedischer,Klaus Böldl

Diese Kategorie durchsuchen: Schweden: Romane / Krimis