Bengtsson, Die Abenteuer des Röde Orm, Gebunden

Artikel-Nr.: 2158

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage**

11,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Eine Wikingergeschichte
Von Frans G. Bengtsson
Originaltitel: Röde Orm
Übersetzerin: Elsa Carlberg

608 Seiten. Kartoniert.

Wild ist die Welt der Wikinger.
Die Lebensgeschichte des jungen Bauernsohns Röde Orm bietet alles, was einen großen Wikinger-Roman auszeichnet: gefährliche Raubzüge, ferne Länder, zarte Poesie, heftige Familienstreitigkeiten und natürlich schöne Frauen. Spannend und mit viel Humor erzählt Frans G. Bengtsson von seinen trink- und liebesfreudigen Helden, die im Europa des 10. Jahrhunderts auf große Fahrt gehen - die letzte echte Wikinger-Saga.

"Die Geschichte eines Wikingers, der um die Wende des ersten nachchristlichen Jahrtausends mit seinen wilden Gesellen die Küsten des Festlandes heimsuchte und den ein wechselvolles Geschick bis nach Cordova und Kiew führte. Eine bunte und turbulente Welt, in der es keineswegs höfisch und edel zugeht. Seefahrende Bauern die Akteure, Kerle von unverwüstlicher Kraft und nie versagendem Appetit auf Bier, Schweinefleisch und Frauen." (Der Tagesspiegel, Berlin)

Frans G. Bengtsson, geboren 1894 in Schweden, wurde zunächst als Lyriker, Essayist und durch seine große Biographie Karls XII. bekannt. Weltberühmt aber wurde er durch den 'Röde Orm', der auch unter dem Titel 'Raubzug der Wikinger' verfilmt wurde. 1954 verstarb Bengtsson in Stockholm.

Hier finden Sie noch mehr über die Wikinger

 

Weitere Produktinformationen

Ausgabejahr 2017
Hersteller DTV
EAN 9783423216821
Google Product Category Medien > Bücher > Sachliteratur > Reiseliteratur
Stichworte DTV, Frans G. Bengtsson, Wikinger, Röde Orm, Abenteuer, Wikingergeschichten

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Diese Kategorie durchsuchen: Schweden: Romane / Krimis