Koppel, Bedroht

Artikel-Nr.: 2550

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage**

8,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Roman aus dem Schwedischen
Von Hans Koppel
Übersetzt von Lotta Rüegger und Holger Wolandt 

432 Seiten. Kartoniert. 21 cm.

Als sie Erik in einer Bar kennenlernt, glaubt Anna an einen harmlosen Flirt. Und so geht sie, anfangs zwar zögerlich, dann aber zunehmend interessiert, auf seine Avancen ein. Erik sieht sehr gut aus, und es schmeichelt ihr, dass er um sie wirbt. Aber Anna ist verheiratet, und sie hat ein Kind. Trotzdem landet sie in Eriks Bett. Als sie sich am nächsten Morgen verabschieden, ist Anna sicher, Erik nie wiederzusehen. Darin irrt sie gewaltig.

Leseprobe

Hans Koppel wurde 1964 in Helsingborg geboren. Er hat lange als Journalist gearbeitet, bevor er sich gänzlich dem Schreiben zuwandte. Hans Koppel lebt heute mit seiner Frau und seiner Tochter in Stockholm.


Holger Wolandt wurde 1962 in Würzburg geboren und studierte in München Nordistik, Anglistik und Germanistik. Heute lebt er mit seiner Familie in Schweden: im Sommer in einem gelbgestrichenen Holzhaus an einem See in Sörmland, im Winter in Stockholm. Wolandt ist Autor, Übersetzer und Herausgeber mehrerer literarischer Anthologien.
 
Hier erfahren sie mehr zum Them Schwedenkrimi
 
 
 


Auch als eBook lieferbar:
Koppel, Bedroht
Die gesamte Bestellabwicklung inklusive Bezahlung erfolgt ausserhalb des Nordland-Shops bei
www.ciando.com

Weitere Produktinformationen

Ausgabejahr: 2014
Info: Heyne
EAN: 9783453437784
Produkt-Kategorie: Medien > Bücher > Belletristik > Kriminalroman
Stichworte: Koppel, Schweden, schwedisch, schwedicher, roman, krimi, kriminalroman

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Dalapferd-Geschenkset
55,95 *
*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten