Teller, Alles - worum es geht

Artikel-Nr.: 2927

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage**

12,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Aus dem Dänischen
Von Janne Teller
144 Seiten. Taschenbuch. Ab 13 Jahren. 
Übersetzerin: Sigrid Engeler und Birgitt Kollmann

Was bringt einen jungen Mann dazu, grundlos Gewalt anzuwenden? Kann man Intoleranz und Extremismus verstehen? Ist Rache ein gutes Motiv? Können gute Absichten einen Mangel an Verständnis ausgleichen? In ihrem neuen Jugendbuch stellt Janne Teller wieder unbequeme Fragen und führt unsere Vorstellungskraft dahin, wo es wehtut. Mit eindrücklicher Schärfe und Intensität, knapper Syntax und assoziativer Kraft erzählt sie acht Kurzgeschichten über Vorurteile und Intoleranz, Mord und Todesstrafe, Identität und geistige Behinderung, Integration und kulturelle Unterschiede, Träume und Irrtümer. Sie zwingt uns, Stellung zu beziehen, und fordert zum Nachdenken und Diskutieren über unsere Gesellschaft auf.

Janne Teller, geb. 1964, ist ehemalige UN-Mitarbeiterin und gelernte Ökonomin. Sie lebt derzeit in Paris.


Birgitt Kollmann, geboren 1953 in Duisburg, studierte in Heidelberg Englisch, Spanisch und Schwedisch. Sie arbeitete als Übersetzerin im Bereich Entwicklungshilfe. Nach sechs Jahren Aufenthalt in Südamerika ist sie heute als freie Übersetzerin tätig und lebt mit ihrer Familie bei Darmstadt.

Leseprobe:

Hier finden Sie mehr zu Janne Teller
 

Weitere Produktinformationen

Ausgabejahr 2013
Hersteller Hanser
EAN 9783446243170
Google Product Category Medien > Bücher > Belletristik > Kriminalroman
Stichworte Hanser Verlag,Janne Teller,Leseprobe, Roman, Jugend, Jugendroman, Dänemark, Sigrid C. Engeler

Auch diese Kategorien durchsuchen: Dänemark: Romane / Krimis, Jugendbücher & CDs ab 12 Jahre