Edwardson, Das Dunkle Haus - 5 Audio-CD´s

Artikel-Nr.: 3180HBCD

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage**

19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Kriminalroman aus dem Schwedischen.
Von Åke Edwardson
Originaltitel "Hus vid världens ände"
Übersetzerin: Angelika Kutsch

372 Minuten. Gekürzte Lesung von Boris Aljinovic

Nach zwei Jahren Auszeit kehrt Kommissar Erik Winter nach Göteborg zurück. Er kommt genau zur rechten Zeit. Die Stadt wird von dem blutigen Mord an einer jungen Frau und ihren beiden kleinen Kindern erschüttert. Bald hält man ihren Mann für den Mörder, doch Winters Instinkt sagt ihm etwas anderes. Gegen alle Widerstände beginnt er zu ermitteln. Kann er eine Treibjagd verhindern?'Nach zwei Jahren Auszeit kehrt Kommissar Erik Winter nach Göteborg zurück. Er kommt genau zur rechten Zeit. Die Stadt wird von dem blutigen Mord an einer jungen Frau und ihren beiden kleinen Kindern erschüttert. Bald hält man ihren Mann für den Mörder, doch Winters Instinkt sagt ihm etwas anderes. Gegen alle Widerstände beginnt er zu ermitteln. Kann er eine Treibjagd verhindern?

Åke Edwardson, Jahrgang 1953, lebt mit seiner Frau in Göteborg.
Bevor er sich dem Schreiben von Romanen widmete, arbeitete er als Journalist unter anderem im Auftrag der UNO im Nahen Osten, schrieb Sachbücher und unterrichtete an der Universität Creative Writing.

Angelika Kutsch wurde 1941 in Bremerhaven geboren. Sie ist Autorin mehrerer Kinder- und Jugendbücher und Übersetzerin aus dem Schwedischen. Für beides wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Angelika Kutsch lebt in Hamburg und Schweden.

Boris Aljinovic, geboren 1967, studierte zunächst Englisch und Französisch an der FU Berlin. Anschließend absolvierte er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Er spielte in Weimar, Schwerin sowie in Berlin am Renaissance-Theater. 1993 gab Aljinovic sein Leinwanddebüt in dem Episodenfilm "Flirt", von 1999 bis 2001 gehörte Boris Aljinovic zum Ensemble der Krankenhaus-Soap "Klinikum Berlin Mitte - Leben in Bereitschaft". Seit 2001 spielt er im Berliner "Tatort". Auf der Kinoleinwand erschien er zuletzt in "7 Zwerge - Männer allein im Wald" (2004). Für den Hörverlag spricht er u. a. in den Hörspielen "In 80 Tagen um die Welt" von Jules Verne und "Nachtzug nach Lissabon" von Pascal Mercier und liest "América" und "Zähne und Klauen" von T.C. Boyle. 2007 wurde er mit dem Deutschen Hörbuchpreis als Bester Interpret ausgezeichnet.


Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Åke Edwardson - Krimi Schweden

Weitere Produktinformationen

Ausgabejahr: 2014
Info: Hörbuch Hamburg
EAN: 9783899038910
Produkt-Kategorie: Medien > Bücher > Belletristik > Kriminalroman
Stichworte: Hörbuch Hamburg, Åke Edwardson, Schweden, schwedischer, Krimi, Kriminalroman, Åke Edwardson, Åke Edwardson, Krimi Schweden

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Diese Kategorie durchsuchen: Schweden: Hörbücher / Filme