Numminen, Tango on into himoni

Artikel-Nr.: 4343FIN

ACHTUNG, gleich bestellen!
Nur noch geringer Lagerbestand!

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage**

15,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Roman aus dem Finnischen
Von Mauri A. Numminen
340 Seiten. Kartoniert. 18 cm
Ausgabejahr: 2003


Der fünfunddreißigjährige Finne Virtanen liebt Tango über alles. Und er liebt Platon, den griechischen Philosophen. Von ihm stammt die Äußerung, ein Mann sei mit 35 Jahren reif für den Geschlechtsakt. Um Platon zu übertrumpfen, beschließt Virtanen, ein Jahr länger, bis zu seinem 36. Geburtstag, unberührt zu bleiben. Ein Unterfangen, das in großem Widerspruch steht zu Virtanens leidenschaftlicher Art, den Finn-Tango zu tanzen. Als er sich kurz vor dem Stichtag ernsthaft verliebt, kommt es zur Katastrophe.
Mauri A. Numminen, geboren 1940, lebt in Lempäälä in Finnland. Er ist Komponist, Filmemacher, Entertainer und Autor. Er erregte erstmals in den sechziger Jahren Aufsehen, als er durch seine Kieks-Stimmen-Darbietung finnischer Schnulzen für Erheiterung sorgte. Es gibt zahlreiche Schallplattenveröffentlichungen von ihm, darunter eine Vertonung des "Tractatus logico-philosophicus" von Ludwig Wittgenstein. Er veröffentlichte weiterhin Märchen sowie Gedichte und brachte 1997 sein erstes großes Tango-Werk, das von ihm komponierte und getextete "Nordische Tango-Oratorium" bei den Helsinki-Festwochen auf die Bühne.

Weitere Produktinformationen

EAN 9789524592826
Google Product Category Medien > Bücher > Belletristik > Kriminalroman

Diese Kategorie durchsuchen: Finnland-Shop