Stürmer, Pole, Packeis, Pinguine

Artikel-Nr.: 6199

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage**

14,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Leben im ewigen Eis
Von Karoline Stürmer

301 Seiten mit vielen Fotos und Abbildungen. Karatoniert. 16 x 24 cm.

Freiheit, Weite und Einsamkeit - der Mythos existiert in vielen Köpfen. Dabei sieht die harte Realität in Arktis und Antarktis völlig anders aus. Die Landschaft ist extrem lebensfeindlich und doch bieten die Regionen jenseits der Polarkreise eine Heimat für bedrohte Tiere wie Eisbären und Wale, und auch für eine ungeheure Vielfalt an Einzellern, die sich im Verborgenen tummeln.
Im Eis steckt nicht nur Leben. Im Eis steckt unsere Vergangenheit und unsere Zukunft. 740.000 Jahre alt ist das älteste Eis, das Forscher aus einem Gletscher aus kilometerlangen Bohrlöchern geborgen haben. Aus den Spuren, die Niederschläge dort hinterlassen haben, können Forscher das Klima von einst analysieren. Die Pole reagieren aber auch sensibel auf die weltweite Erwärmung. Schmelzende Eisberge verändern Meeresströmungen und können den Golfstrom - unsere "Fernheizung" - abschalten. Wie schnell laufen solche Veränderungen ab? Wird es bei uns wärmer oder kälter? Viele der großen Fragen bleiben bisher noch unbeantwortet. Doch die Antworten betreffen uns alle.


Leseprobe ...

Hier finden Sie mehr über die Polargebiete

Weitere Produktinformationen

Ausgabejahr 2007
Hersteller DTV
EAN 9783423623223
Google Product Category Medien > Bücher > Sachliteratur > Reiseliteratur
Stichworte Deutscher Taschenbuch Verlag,Karoline Stürmer,Leseprobe,Arktis,Antarktis

Diese Kategorie durchsuchen: Polargebiete: Forscher und Entdecker