Lehtolainen, Weiß wie die Unschuld

Artikel-Nr.: 6716

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage**

8,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Maria Kallios dritter Fall
Kriminalroman aus dem Finnischen. Originaltitel: Luminainen. Übersetzerin: Gabriele Schrey-Vasara
Ausgezeichnet mit dem Finnischen Krimipreis 1997
Von Leena Lehtolainen

347 Seiten. Taschenbuch. (2008)

Die Leiterin eines Therapiezentrums für Frauen verschwindet plötzlich. Maria Kallio, neu als Kommissarin bei der Polizei in Espoo, übernimmt den Fall. Bei den Ermittlungen stößt sie auf eine religiöse Fanatikerin, eine Stripperin sowie einen undurchsichtigen Dichterfreund der Vermissten, und alle benehmen sich verdächtig, doch Beweise fehlen.
In dieser Situation bricht ein Bankräuber aus dem Gefängnis aus und schwört, Maria, die ihn einst verhaftet hat, zu töten...

Leena Lehtolainen, geboren 1964 in Vesanto, veröffentlichte sie bereits mit 12 Jahren ihr erstes Buch. Den Durchbruch als Krimiautorin schaffte sie 1993 mit "Alle singen im Chor", worin Kommissarin Maria Kallio das Licht der Welt erblickte. Sie erhielt 1997 den finnischen Krimipreis Vuoden johtolonka. Leena Lehtolainen arbeitet auch als Literaturwissenschaftlerin und Kritikerin und lebt heute in Degerby, westlich von Helsinki.

Leseprobe ...


Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Leena Lehtolainen

Weitere Produktinformationen

Info: Rowohlt
EAN: 9783499234392
Produkt-Kategorie: Medien > Bücher > Belletristik > Kriminalroman
Stichworte: Rowohlt Verlag,Leena Lehtolainen,Leseprobe, Lehtolainen, Leena Letholainen, Krimi, Kriminalroman, Finnland, Finnisch. Maria Kallio, Finnischer Krimipreis,Leena Lehtolainen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Auch diese Kategorien durchsuchen: Finnland: Romane / Krimis, Finnland-Shop