Larsson, Millennium-Trilogie - 3 DVDs

Artikel-Nr.: A070

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage**

16,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Verblendung, Verdammnis, Vergebung
Nach dem Krimi von Stieg Larsson

526 Minuten Laufzeit. Regie: Niels A. Oplev und Daniel Alfredson. Mit Naomi Rapace, Michael Nyqvist und anderen. FSK ab 16Jahren

Technische Angaben: Bildformat: 16:9 (1.78:1) Sprache: Deutsch. Ton: Dolby Digital 5.1 -  Ländercode: B.

Extras: 99 Minuten mehr MILLENNIUM als in der Kinofassung!

"Verblendung": Der aufrechte Investigationsjournalist Mikael Blomqvist von der unbestechlichen Zeitung "Millienium" lässt sich von dem 82-jährigen Patriarchen Henrik Vanger anheuern, das Mysterium um seine vor 40 Jahren verschwundene Nichte Harriet zu lösen. Der Zufall führt Blomqvist mit der sozial nicht unbedingt zu ihm passenden Hackerin Lisbeth Salander zusammen, die mit der Welt auf Kriegsfuß steht, sich aber als unschätzbare Hilfe erweist, als man auf Nazi-Machenschaften, sexuellen Missbrauch und Inzest stößt.

"Verdammnis": Mikael Blomkvist recherchiert eine brisante Story um Zwangsprostitution, in die verdiente Würdenträger verwickelt scheinen. Währenddessen betreibt Lisbeth Salander - ohne dessen Wissen - ihre eigenen Ermittlungen und stößt dabei auf Nils Bjurman, ihren ehemaligen Vormund und Vergewaltiger. Als dieser kurze Zeit später tot aufgefunden wird, fällt der Tatverdacht sofort auf die junge Frau - trägt die Mordwaffe doch ihre Fingerabdrücke. Eine Hetzjagd mit Medien und Polizei auf sie beginnt. Und nur noch Blomkvist glaubt an ihre Unschuld.

"Vergebung": Lisbet Salander wird beim Kampf mit ihrem Widersacher Zala schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Sie schwebt weiterhin in höchster Lebensgefahr, will doch nun der Geheimdienst sie mundtot machen, damit die Verbindung zwischen Zala und höchsten Regierungskreisen nicht bekannt wird. Derweilen setzt der Enthüllungsjournalist Mikael Blomqvist alles daran, Lisbeths Unschuld an den Morden an ihrem sadistischen Vormund sowie zwei Journalisten zu beweisen.

Stieg Larsson, geb. 1954 in Ume, Schweden, war Journalist und Herausgeber des Magazins EXPO. Er galt als einer der weltweit führenden Experten für Rechtsextremismus und Neonazismus. 2004 starb Stieg Larsson an den Folgen eines Herzinfarkts.
 

Hier finden Sie mehr zu Stieg Larsson

 

Weitere Produktinformationen

Ausgabejahr 2014
Hersteller Warner Bros. Entertainment
EAN 5051890153098
Google Product Category Medien > Bücher > Belletristik > Kriminalroman
Stichworte Larsson, Trilogie, DVD, Millennium, Schweden, Vergebung, Verdammnis, Verblendung

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Diese Kategorie durchsuchen: Schweden: Hörbücher / Filme