Hinrichsen, Märchen- und Sagenreise Island

Artikel-Nr.: A635

Sofort versandfertig!
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage**

35,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



Fantastisches aus dem hohen Norden
Von Helmut Hinrichsen

160 Seiten mit 150 Fotografien von Max Schmid. Gebunden.

Märchen und Sagen sind eine Literaturform, die von wundersamen Ereignissen und Begebenheiten berichten, und dadurch viel über die Kultur und Identität eines Landes vermitteln. Für diesen Band wurden 139 isländische Erzählungen zusammengestellt, die sich an Kinder und Erwachsene richten und von denen viele hier zum ersten Mal in deutscher Sprache erscheinen. Größtenteils stammen sie aus der Sammlung von Jón Árnason und Magnús Grímsson aus dem 19. Jahrhundert oder anderen Sammlungen dieser Zeit.

Isländische Märchen und Sagen thematisieren natürlich Elfen, Trolle und Zwerge, vor allem aber auch Naturphänomene wie den Vulkanausbruch der Hekla, die Gletscherflut im Hornfjarðarfljót oder das Rabenparlament. Zu jeder Geschichte gehört deswegen in diesem Band auch immer eine kurze Beschreibung des Ortes und dessen Natur. Zahlreiche Fotografien der zauberhaften und atemberaubenden Natur Islands ermöglichen ein besonders intensives Eintauchen in ganz unterschiedliche wundersame Welten.

Helmut Hinrichsen, geboren am 23. August 1953 auf Sylt, studierte ab 1974 Mathematik an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. 1976 unterbrach er sein Studium und ging auf Weltreise, die ihn 1977 nach Island führte. In Island arbeitete er zunächst auf einem Fischerboot, studierte Isländisch an der Universität in Reykjavík und unterrichtete nebenbei Deutsch an einer privaten Sprachschule. Es war Liebe auf den ersten Blick. In der isländischen Natur fand er die ideale Kombination von Meer, das seine Jugendjahre stark beeinflusst hatte, und Bergwelt, die er in seiner Studienzeit in München lieben gelernt hatte. Seit 1978 ist er als Gymnasiallehrer sowie in der Schulleitung an einer Gesamtschule in Reykjavík tätig. Daneben ist er auch noch Reiseleiter und Übersetzer.

Max Schmid, geb. 1945 in Winterthur, machte sich 1986 als freischaffender Fotograf mit Schwerpunkt auf Naturaufnahmen selbstständig und realisiert seitdem Reportagen für GEO, Sonntags Zeitung, Schweizer Familie, Animan und andere Publikationen.

Hier finden Sie noch mehr Island-Reisebeschreibungen

Weitere Produktinformationen

Ausgabejahr 2017
Hersteller Benteli
EAN 9783716518427
Google Product Category Medien > Bücher > Sachliteratur > Reiseliteratur
Stichworte Benteli Verlag, Helmut Hinrichsen, Max Schmid, Island, Literatur, Märchen, Sagen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Auch diese Kategorien durchsuchen: Island: Romane / Krimis / Sagen / Märchen, Island: Kultur / Mythologie